Sie finden uns auf folgenden Veranstaltungen

Die Historische Ostermesse gehört mittlerweile zu den beliebtesten Veranstaltungen der Leipziger Freiluftsaison für Leipziger und seine Gäste. Seit 1996 stattet der Historienveranstalter “Heureka-Leipzig” diese Veranstaltung aus und installiert den “Heureka-Zunftmarkt” mit Handwerkern und Kramern aus dem ganzen Lande. Die typischen heurekanischen Bauten haben in der mittelalterlichen Szene massgegebend einen eigenen Baustil erzeugt.

Die Hauskapelle “In Validus” und die Schmierenkomödianten “Rokus Kokus” werden am Osterwochenende die Musik der fahrenden Spielleute und Schauspielereien, welche für die Ostermessen vor 500 Jahren überliefert sind, lautstark und zotig vortragen. Für Kinder bis 6 Jahre gibt’s am Ostersonntag traditionell, von den Marktkindern versteckt, von 10 bis 11 Uhr Ostereiersuchen rund um den Kinderkletterdrachen “Fridolin“ und den Heurakahn “Arche Medes”, mitten auf dem Marktplatz.

Reichlich Neuigkeiten, Couriositäten, Jongleure, Komödianten, Musikanten, deftig Speis der Garküchen und labender Trunk der Tavernen laden ein, zu einem Bummel in die Leipziger Innenstadt. Das Spektakel beginnt am Mittwoch, den 28.03. zur 10ten Stund am Morgen.

Wie die Wochenmärkte auch, ist die historische Ostermesse weder imaginiert, noch subventioniert auch nicht museal, sondern ein real wirtschaftliches Marktgeschehen der Kleinstgewerbetreibenden unseres Landes.

Der Eintritt ist frei 🙂

Wann: 28.03.- 02.04.18 (außer Karfreitag!), täglich von 10:00 – 20:00, am letzten Tag bis 18:00
Info: Heureka Leipzig / Routenplaner Google Maps

Ein wunderschönes neun Hektar großes Veranstaltungsgelände, mitten in der Heide gelegen, mit zahlreichen uralten Bäumen, Heidekraut überall und einer traumhaften Naturkulisse.

Auf dem Gelände gibt es einen großen Turnierplatz mit idealen Bedingungen für die reitenden Ritter. Besucher können auf den Sitzbänken direkt um die Turnierarena herum Platz nehmen oder sich auf die große überdachte Tribüne hinsetzen und die großen Ritterturniere des MPS bestaunen.

In unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsgelände gibt es große Park- und Zeltwiesen. Auf den Zeltflächen werden Toiletten und Stromanlagen installiert, der Fußweg zum MPS Gelände ist ein Katzensprung.

Wann: 14.- 15.04.2018, Sa. 11:00 – 24:00, So. 11:00 – 19:30
Info: MPS / Routenplaner Google Maps

Die Werbegemeinschaft Warburg lädt ein zum 18. großen Mittelalterspektakel in die Innenstadt, rund um den Kirchplatz. Mit einem Kulturprogramm bis spät in die Nacht präsentieren Musikanten, Gaukler, Feuerspucker, markttreibende Händler und Handwerker täglich 10 Stunden spannende und witzige Unterhaltung.

Dazu gehört auch ein großer mittelalterlicher Markt mit über 50 Ständen. In den Tavernen und Garküchen rund um den alten Kirchplatz werden vielerlei Spezereyen kredenzt. Verlockende Gerüche machen hungrig. Bier, Wein und Met erfrischen durstige Kehlen. Durch den Tag begleiten uns mittelalterliche Klänge vorbei an den mittelalterlichen Handwerks- und Händlerständen.

Wann: 14.- 15.04.2018, Sa. 11:00 – 21:00, So. 11:00 – 19:00
Info: Stadt Warburg / Routenplaner Google Maps