Sie finden uns auf folgenden Veranstaltungen

Gartenkultur und Lebensart in fürstlichem Ambiente

Rund 150 nationale und internationale Aussteller präsentieren sich vom 26. bis 29. Mai 2022 auf dem Fürstlichen Gartenfest rund um Hessens schönstes Barockschloss in Eichenzell bei Fulda mit einer außergewöhnlichen Pflanzenvielfalt, Gartenmöbeln und -geräten, Kunsthandwerk, Mode, Accessoires und Kulinarik. Das Rahmenprogramm bietet Vorträge, Musik und Interessantes zum Sonderthema „Fit aus dem Garten“. Ein Highlight wird der Gewinner des Schaugartenwettbewerbs sein: ein „Garten in Balance“.

Das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie ist eine der ältesten und renommiertesten Gartenveranstaltungen in Deutschland. Die internationale Verkaufsausstellung für Gartenkultur und ländliche Lebensart findet jährlich im Mai rund um Hessens schönstes Barockschloss in Eichenzell bei Fulda statt.

Zu den rund 25.000 Gästen, die das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie in jedem Jahr besuchen, zählen Liebhaber von Pflanzen und Gartenkultur ebenso wie Fachbesucher. Rund 170 nationale und internationale Aussteller präsentieren auf über 26.000 Quadratmetern Fläche ihre besonderen Schätze: außergewöhnliche Pflanzen, hochwertige Gartenmöbel und -geräte, feines Kunsthandwerk, schicke Mode und Accessoires sowie erlesene Kulinarik.

Der botanische Kompetenzschwerpunkt und die persönliche Prägung durch die landgräfliche Familie von Hessen zeichnen die Veranstaltung aus. Ein Rahmenprogramm aus Kunst, Musik, Fachvorträgen, Führungen und Workshops sowie ein ausgezeichnetes gastronomisches Angebot runden das Gartenvergnügen in der Mitte Deutschlands ab.

Wann: 26.- 29.05.2022, Freitag – Samstag 10:00 – 19:00 Uhr, Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr
Info: Das fürstliche Gartenfest / Routenplaner Google Maps

Gartenkultur und Lebensart in fürstlichem Ambiente

Das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie ist eine der ältesten und renommiertesten Gartenveranstaltungen in Deutschland. Die internationale Verkaufsausstellung für Gartenkultur und ländliche Lebensart findet jährlich im Mai rund um Hessens schönstes Barockschloss in Eichenzell bei Fulda statt.

Zu den rund 25.000 Gästen, die das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie in jedem Jahr besuchen, zählen Liebhaber von Pflanzen und Gartenkultur ebenso wie Fachbesucher. Rund 170 nationale und internationale Aussteller präsentieren auf über 26.000 Quadratmetern Fläche ihre besonderen Schätze: außergewöhnliche Pflanzen, hochwertige Gartenmöbel und -geräte, feines Kunsthandwerk, schicke Mode und Accessoires sowie erlesene Kulinarik.

Der botanische Kompetenzschwerpunkt und die persönliche Prägung durch die landgräfliche Familie von Hessen zeichnen die Veranstaltung aus. Ein Rahmenprogramm aus Kunst, Musik, Fachvorträgen, Führungen und Workshops sowie ein ausgezeichnetes gastronomisches Angebot runden das Gartenvergnügen in der Mitte Deutschlands ab.

Das Fürstliche Gartenfest steht unter der Schirmherrschaft von Floria Landgräfin von Hessen. Die Besucher erwartet ein herrliches Ambiente rund um Hessens schönstes Barockschloss, Musik, Kulinarik, Fachvorträge und ein Rahmenprogramm für die ganze Familie.

Wann: 03.- 05.09.2021, Freitag – Samstag 10:00 – 19:00 Uhr, Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr
Info: Das fürstliche Gartenfest / Routenplaner Google Maps

Gartenkultur und Lebensart in fürstlichem Ambiente

Das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie ist eine der ältesten und renommiertesten Gartenveranstaltungen in Deutschland. Die internationale Verkaufsausstellung für Gartenkultur und ländliche Lebensart findet jährlich im Mai rund um Hessens schönstes Barockschloss in Eichenzell bei Fulda statt.

Zu den rund 25.000 Gästen, die das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie in jedem Jahr besuchen, zählen Liebhaber von Pflanzen und Gartenkultur ebenso wie Fachbesucher. Rund 170 nationale und internationale Aussteller präsentieren auf über 26.000 Quadratmetern Fläche ihre besonderen Schätze: außergewöhnliche Pflanzen, hochwertige Gartenmöbel und -geräte, feines Kunsthandwerk, schicke Mode und Accessoires sowie erlesene Kulinarik.

Vom 16. bis 19. Mai 2019 feiert das Fürstliche Gartenfest rund um Schloss Fasanerie in Eichenzell bei Fulda 20-jähriges Jubiläum. Dann dreht sich (fast) alles um das Gartenland schlechthin – England. Unter dem Titel „English Gardening“ bringen Ihnen zahlreiche nationale und internationale Aussteller die facettenreiche britische Gartentradition näher und knüpfen an die großen Gärten Englands wie Great Dixter, Sissinghurst Castle oder Hampton Court an.

Die Besucher erwartet ein herrliches Ambiente rund um Hessens schönstes Barockschloss, Musik, Kulinarik, Fachvorträge und ein Rahmenprogramm für die ganze Familie.

Wann: 16.- 19.05.2019, Donnerstag – Samstag 10:00 – 19:00 Uhr, Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr
Info: Das fürstliche Gartenfest / Routenplaner Google Maps

Gartenkultur und Lebensart in fürstlichem Ambiente

Das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie ist eine der ältesten und renommiertesten Gartenveranstaltungen in Deutschland. Die internationale Verkaufsausstellung für Gartenkultur und ländliche Lebensart findet jährlich im Mai rund um Hessens schönstes Barockschloss in Eichenzell bei Fulda statt.

Zu den rund 25.000 Gästen, die das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie in jedem Jahr besuchen, zählen Liebhaber von Pflanzen und Gartenkultur ebenso wie Fachbesucher. Rund 170 nationale und internationale Aussteller präsentieren auf über 26.000 Quadratmetern Fläche ihre besonderen Schätze: außergewöhnliche Pflanzen, hochwertige Gartenmöbel und -geräte, feines Kunsthandwerk, schicke Mode und Accessoires sowie erlesene Kulinarik.

Vom 18. bis 21. Mai 2018 (Pfingsten) steht das Fürstliche Gartenfest rund um Schloss Fasanerie in Eichenzell bei Fulda unter dem Motto „Lust auf Lilien“. Lilien nähren mit ihrer Schönheit nicht nur die Seele, sondern ebenso den Magen. Und dank einer Reihe medizinischer Eigenschaften dienen sie auch als Heilmittel. „Lust auf Lilien“ bedeutet Lust auf Farbe und Ästhetik, auf außergewöhnliche Blüten und besondere Pflanzen. Die Besucher erwartet ein herrliches Ambiente rund um Hessens schönstes Barockschloss, Musik, Kulinarik, Fachvorträge und ein Rahmenprogramm für die ganze Familie.

Wann: 18.- 21.05.2018, Freitag – Sonntag 10:00 – 19:00 Uhr, Montag 10:00 – 18:00 Uhr
Info: Das fürstliche Gartenfest / Routenplaner Google Maps

Gartenkultur und Lebensart in fürstlichem Ambiente

Das Sonderthema „Zimmer im Garten“ bietet Raum für viele Gartenideen: von Hecken, Zäunen und Spalieren bis hin zu Outdoor-Küchen und Duschen im Grünen. Bringt man den Innenraum nach außen oder schafft man durch räumliche Abtrennung ganz neue Räume im Garten? Welche vielfältigen Möglichkeiten gibt es, Blicke umzulenken, abzulenken, aber auch zu fokussieren? Und wie macht man aus dem Garten ein erlebbares Zimmer? Dies alles zeigt das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie 2017. Freuen Sie sich auf ganz besondere Gartenzimmer und einen neuen dauerhaften Schaugarten im Obstgarten des Barockschlosses in Eichenzell bei Fulda.

Hessens schönstes Barockschloss, Schloss Fasanerie, wird jährlich im Mai zum Treffpunkt für Gartenliebhaber und Kulturbegeisterte. Unter der Schirmherrschaft von Floria Landgräfin von Hessen präsentieren über 170 nationale und internationale Aussteller eine außergewöhnliche Pflanzenvielfalt, Gartenmöbel und -geräte, hochwertige Handwerkskunst, Accessoires und Mode. Das vielfältige Rahmenprogramm aus Kunst, Musik und Fachvorträgen sowie ein ausgezeichnetes kulinarisches Angebot runden die Veranstaltung ab.

Wann: 25.- 28.05.17, Donnerstag – Samstag 10:00 – 19:00 Uhr, Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr
Info: Das fürstliche Gartenfest / Routenplaner Google Maps